Musikalische Früherziehung

Musikalische Früherziehung (MFE) für Kinder ab 4 Jahren in Ingolstadt

Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrem Kind auf spielerische Weise die Welt der Musik.

Das wichtigste Ziel der Musikalische Früherziehung ist, die Entwicklung Ihres Kindes bereits früh zu beeinflussen und nachhaltig zu fördern. Durch eine intensive Stimulation der drei Sinne (Hören, Sehen, Fühlen) wird Ihrem Kind der Umgang mit Geräuschen, Klängen und Tönen spielerisch näher gebracht. Neben der Entwicklung allgemeiner Fähigkeiten und der Förderungen musikalischer Talente steht bei IN-TAKT Musikunterricht vor allem der Spaß im Mittelpunkt.

Warum eine Musikalische Früherziehung wichtig ist

Der spielerische Umgang mit der Musik, ihren Tönen und Klängen, wird auch die Entwicklung der Stimme und der Umgang mit verschiedenen Instrumenten gefördert. Das gemeinsame Musizieren, Tanzen und Singen in der Gruppe fördert zudem auch das Sozialverhalten und die Teamfähigkeit Ihres Kindes. Hintergrund der Musikalische Früherziehung (MFE) ist vor allem die Vorbereitung für spätere instrumentale und vokale Ausbildungen. Sie soll motivierend wirken und ihr Kind spielerisch die Welt der Klänge entdecken lassen. Mit einem umfangreichen Repertoire an Instrumenten wie Glockenspiel, Rasseln, Trommeln und Klavier sowie einfachen rhythmischen Tänzen und Gesang begleiten sie Lieder instrumental. Die Freude am Entdecken und das gemeinsame Musizieren schafft eine breitgefächerte Basis an Erfahrungen mit Musik und erleichtert den Einstieg zum Erlernen eines Musikinstruments. Der Unterricht gibt vielseitige Anregungen und dient vor allem auch der Orientierung im Hinblick auf den Grundstufenunterricht sowie zum Instrumental- und Gesangsunterricht.

Musikalische Früherziehung ist Musik ohne Grenzen.“

Wie lange dauert eine Unterrichtsstunde?

Eine Unterrichtsstunde Musikalische Früherziehung besteht in der Regel aus maximal 6 Kindern. Dabei werden in 45 Minuten die Kinder spielerisch an die Musik herangeführt. Die Kurse an sich haben an einen spielerischen und experimentellen Charakter.

 

Lerninhalte auf einen Blick

  • Singen & Sprechen
  • Tanzen & Bewegung
  • Musikhören & Instrumental begleiten
  • Noten lesen und verstehen
  • Improvisation

Für eine kostenlose Probestunde oder eine persönliche Beratung erreichen Sie uns telefonisch unter 0841 / 980329 oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

 


 

 

Unsere Lehrerin für Musikalische Früherziehung


Viktoria Dazenko

Ihre pädagogische Ausbildung zur Musiklehrerin und Musikerzieherin schloss sie an der Fachhochschule in Aktjubinsk erfolgreich ab … mehr