Querflöte

Querflötenunterricht in Ingolstadt und Umgebung für Anfänger und Fortgeschrittene

Querflöte spielen lernen mit System und jeder Menge Spaß. Flexible Unterrichtszeiten. Schnelle Erfolge.

Die Querflöte ist ein herausragendes Solo- und Orchesterinstrument. Sehr oft findet sie auch im Jazz seinen Platz. Selbst in der Rockmusik wurde die Querflöte z. B. von Ian Anderson von der Gruppe Jethro Tull effektvoll eingesetzt.

Geschichte der Querflöte

Die erste Querflöte mit Klappenmechanismus wurde bereits 1832 von Theobald Böhm gebaut und gehört trotz dessen, dass sie aus Metall gefertigt wird, zur Instrumentengruppe der Holzblasinstrumente, da sie früher aus Holz hergestellt wurde. Die Querflöte besteht aus dem Kopf-, dem Mittel- und Fußstück. Am Kopfstück befindet sich das Mundloch und es wird hier durch Anblasen, ähnlich wie bei der Tonerzeugung an einem Flaschenhals, der Ton erzeugt.

Wussten Sie das? Querflöten werden meist aus Silber, Neusilber, Weißgold, Gold, Paladium, Nickel, Titan, Karbon, Messing, Edelstahl, Holz oder sogar Platin gefertigt und bestehen aus etwa 150 Einzelteilen.

Für eine kostenlose Probestunde erreichen Sie uns telefonisch unter 0841 / 980329 oder per E-Mail über unser Kontaktformular.

 


 

 

Unsere Querflötenlehrerin

Falk Margit Querflöten MusiklehrerinMargit Falk

Nach ihrer Ausbildungszeit zur Erzieherin und diversen Workshops bei namhaften Musikern … mehr