Schlagzeug

Schlagzeugunterricht und Percussion für Anfänger, Fortgeschrittene und echte Drummer

Den Rhythmus fühlen, den Groove erleben –
der IN-TAKT Schlagzeugunterricht für jedes Alter.

In unserem Schlagzeugunterricht für Anfänger erhalten Schüler zu Beginn zunächst eine Einführung in die grundlegenden Techniken der Stockhaltung, der Rhythmik und in das Notenlesen. Bereits in den ersten zwei Stunden erlernen unsere Schüler die ersten Grundrhythmen und bekommen das Gefühl für Sound und Klangbalance.

Für unsere fortgeschrittenen Schüler

Fortgeschrittene Schüler erhalten bereits ab dem ersten Tag Einblick in alle modernen Stilrichtungen und arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung ihrer Spieltechniken. So geben wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren eigenen Stil zu finden und weiterzuentwickeln.

Der Schlagzeuger sollte über Hand- und Fußtechnik, das Notenlesen, die Dynamik und den Klang seines Instruments Bescheid wissen. Das Drumset ist meist kein Soloinstrument. So sollte es dem angehenden Drummer bewusst sein, dass es das Ziel ist, mit anderen Musikern zu spielen. In einer Band übernimmt der Trommler die Funktion des Dirigenten eines Orchesters. Er gibt das Tempo, die Dynamik und das Gefühl für den jeweiligen Song vor.

Wieviel kostet eine Unterrichtsstunde?

Der Schlagzeugunterricht findet meist in Form eines Einzelunterrichts statt, dieser kostet bei einer Unterrichtsstunde von 30 Minuten 63,00 EUR pro Monat. Wählt man 45 Minuten beträgt die Unterrichtsgebühr 89,00 EUR pro Monat. Wahlweise kann man den Schlagzeugunterricht auch in zweier oder dreier Gruppen buchen ab einem Monatsbeitrag von 43,50 EUR.

Wünschst du mehr Flexibilität oder möchtest du ein Instrument erst einmal ausprobieren? Dann nutze unsere komfortable IN-TAKT 10er-Karte.

 

 


 

Unsere Schlagzeuglehrer

Schlagzeugleherer Helmut BuksekHelmut Buksek

Er ist das „Urgestein“ von IN-TAKT Musikunterricht. Der hauptberufliche Schlagerzeuger und Musiker stand bereits nationalen und internationalen Starts auf einer Bühne … mehr