Aktuelle Infos

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler

und liebe Eltern,

die großen Ferien sind nun vorbei und das neue Schuljahr 2020/21 beginnt wieder für euch.

Der Musik- und Tanzunterricht startet ab Dienstag, den 08.09.2020.

Wir freuen uns mit euch auf ein gemeinsames wunderschönes und erfolgreiches musikalisches Jahr 😊

Ganz liebe Grüße

Euer IN-TAKT Team

UPDATE: Aktuelle Information zum Musikunterricht wegen Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19)

Update

20.07.2020

Liebe Schüleinnen und Schüler,
liebe Eltern,

dieses Jahr war ein ganz besonderes Jahr für euch und für uns!
Ein ganz besonderes Jahr um DANKE zu sagen für eure große Solidarität und eure Unterstützung während der CORONA-Schließung eurer Musikschule. Ohne EUCH hätten wir diese schwierige Zeit nicht geschafft!

VIELEN HERZLICHEN DANK!!!

Wir wünschen euch erholsame Sommerferien und freuen uns sehr auf ein Wiedersehen im neuen musikalischen Schuljahr 2020/21.

Der Musikunterricht beginnt nach den Sommerferien
ab Dienstag, den 08.09.2020!

Ganz liebe Grüße
euer IN-TAKT Team

15.06.2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern!

Es geht aufwärts!

Laut der 5. Verordnung des Bay. Staatsministeriums unter § 16 Abs. 3 darf der Musikunterricht in Gruppen ab 15.06.2020 wieder erteilt werden (ausgenommen Gesangsunterricht).

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/334/baymbl-2020-334.pdf

Selbstverständlich werden die Hygienevorschriften, vor allem der Mindestabstand, eingehalten.

Wir freuen uns sehr, dass wir endlich wieder der Normalität entgegen sehen und ihr euren Unterricht in fast gewohnter Weise wieder aufnehmen könnt. Dazu wünschen wir euch allen viel Freude und Erfolg!

Liebe Grüße

Euer IN-TAKT Team

05.05.2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern,

endlich ist es soweit! Das lange Warten auf die Wiedereröffnung hat ein Ende.

Laut der Kabinettsitzung am 05.05.2020, dürfen die Musikschulen am 11.05.2020 den Unterricht (Einzelunterricht mit Abstand) wieder aufnehmen.

Siehe Kabinettssitzung unter Pkt. 9:

https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-5-mai-2020/

Der Gruppenunterricht wird im Einzelunterricht stattfinden. Die Musikalische Früherziehung und der Tanzunterricht kann aufgrund der CORONA-Vorschriften leider noch nicht starten.

EURE Sicherheit liegt uns sehr am Herzen!!!

Selbstverständlich werden wir uns an die vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen halten, sodass einem sicheren Musikunterricht nichts im Wege steht.

Wir freuen uns schon so sehr auf EUCH!!!

Ganz liebe Grüße

Euer IN-TAKT Team

01.05.2020

Liebe Schüler und liebe Eltern,

die Wiederaufnahme des Musikunterrichts in den Räumlichkeiten eurer Musikschule ab 04.05.2020 ist von der Bayerischen Staatsregierung unglücklicherweise nicht genehmigt worden.

Selbstverständlich bemühen wir uns weiterhin mit Petitionen, E-Mails an das Bayerische Staatsministerium und über die sozialen Medien, dass der Realunterricht so bald wie möglich wieder stattfinden kann. Bis dahin werden wir selbstverständlich alle Hygienemaßnahmen vor Ort vorbereiten, sodass dem gewohnten Musik- und Tanzunterricht nichts im Wege steht.

EURE Sicherheit liegt uns sehr am Herzen!!!

Nochmals ein großes Dankeschön an euch alle für die Annahme des digitalen Unterrichts, euer Verständnis und eure Unterstützung!

Wir haben von euch begeisterte Rückmeldungen zum Unterricht via Videochat erhalten. Euer Enthusiasmus motiviert uns, den Unterricht so weiterzuführen, damit ihr alle während der Zeit der Ausgangsbeschränkung Erfolge an eurem Instrument erzielen könnt.

Bleibt weiterhin gesund und fröhlich!

Digitale Grüße und Umarmungen

Euer IN-TAKT Team

18.04.2020

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern,

sehr viele von euch haben den Digitalunterricht von euren Lehrern angenommen. Ein HERZLICHES DANKESCHÖN, dass wir mit EUCH diesen Weg gehen konnten!!! Nach Rückmeldungen von unseren Lehrern sind viele von euch sehr dankbar, dass über diese etwas andere Art des Unterrichts das bisher Erlernte gefestigt und die Fortschritte am Instrument erweitert werden konnten.
Durch EURE großzügige Solidarität und Bereitschaft können wir den Fortbestand EURER Musik- und Tanzschule und EURER Lehrer sichern!

Im Bayerischen Ministerialblatt Nr. 205 gem. zweiter Bay. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (2. BaylfSM) vom 16.04.2020 unter § 2 Betriebsuntersagungen, ist es uns derzeit leider immer noch nicht möglich, den „Face-to-Face-Unterricht“ in den Unterrichtsräumen von IN-TAKT zu erteilen.

Wir haben bereits am 16.04.2020 eine E-Mail an die Regierung von Oberbayern geschrieben wegen einer schnellstmöglichen Wiederaufnahme zum regulären Musik- und Tanzunterricht. In einer Pressemitteilung vom 17.04.2020 fordert auch der Bundesverband der Freien Musikschulen die Wiederaufnahme von Einzelunterricht an Musikschulen.

Wir hoffen sehr, dass wir ab dem 04.05.2020 den Musik- und Tanzunterricht wieder aufnehmen können.

Genießt weiterhin die Musik während der Zeit der Ausgangsbeschränkung!
Ein Zitat von Gil Scott-Heron: „Musik hat die Macht mich aufzuheitern, wie sonst nichts auf der Welt. Sie gibt mir Frieden!

Bis bald – wir freuen uns sehr auf EUCH!!!

Liebe Grüße

Euer IN-TAKT Team

7. April 2020

OSTERGRÜßE

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern,

wir wünschen euch dieses Jahr auf diesem Wege ein schönes Osterfest und eine schöne Ferienzeit! Der süße Ostergruß, den ihr sonst in der letzten Unterrichtswoche vor den Osterferien von uns bekommen habt, geht euch nicht verloren! Er wartet auf euch, wenn der Unterricht wieder in unseren Unterrichtsräumen stattfinden wird.

Während der angeordneten Schulschließung, haben viele von euch den Unterricht auf digitalem Wege von euren Lehrern erhalten.

Über EURE Bereitschaft für den digitalen Unterricht, über EURE verständnisvollen und positiven Rückmeldungen sind wir sehr berührt!

Ein großes DANKESCHÖN auch an alle unsere Lehrer! Ohne euch und eure/unsere Schüler wäre das nicht möglich gewesen!

Keine Angst, eure ausgefallen Unterrichtsstunden gehen nicht verloren!
Für all die Schüler/Schülerinnen, die sich für die Nachholstunden entschieden haben oder der digitale Unterricht an einem bestimmten Instrument nicht möglich war, ist das Nachholen im Laufe des Schuljahres ohne Probleme machbar!

Lasst uns weiterhin alle zusammenhalten! Gemeinsam überstehen wir diese Situation und wir sehen uns bald wieder in den Unterrichtsräumen von IN-TAKT!

Wir vermissen euch! Das gesamte IN-TAKT Team freut sich sehr auf euch!

Liebe Grüße

Christina Wörl

29. März 2020

WIR SAGEN DANKE!!!

DANKE für eure Unterstützung und Wertschätzung! DANKE, dass viele von euch den digitalen Musik- und Tanzunterricht annehmen und somit auch während der Isolationszeit Fortschritte gemacht werden.

Ihr ALLE macht es möglich, dass eure Musik- und Tanzschule IN-TAKT und alle Musik- und Tanzlehrer auch nach der Krise für euch da sein können. Das IN-TAKT Team bedankt sich recht herzlich für eure Solidarität und euer Verständnis!

Wir alle wissen zum jetzigen Zeitpunkt nicht, wie lange dieser Zustand anhalten wird, deshalb bleiben unsere Unterrichtsangebote selbstverständlich weiterhin bestehen:
Digitaler Unterricht oder Nachholstunden!

Bleibt alle gesund und fröhlich!!!

Wir freuen uns schon sehr auf ein Wiedersehen!

Liebe Grüße

Christina Wörl

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler und liebe Eltern,

IN-TAKT Musikunterricht wird den Unterricht ab Montag, den 16.03.2020 vorübergehend in den Unterrichtsräumen einstellen.

Diese Entscheidung beruht auf der Anordnung der bayrischen Landesregierung mitgeteilt auf der Pressekonferenz vom Montag, den 16.03.2020 um 10.00 Uhr.

UPDATE!

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen. Aufgrund der von der Regierung beschlossene Schließung von Tanz- und Musikschulen haben auch wir Folge zu leisten.
Dazu ein paar Antworten auf eventuelle Fragen:

  1. Der Unterricht wird nicht entfallen. Anleitungen zu Übungen, Musikstücken usw. werden über die jeweils verfügbaren Medien abgehalten.
    Selbstverständlich bieten unsere Lehrer für die ausgefallenen Unterrichtsstunden auch Nachholstunden an.
    Es obliegt der jeweiligen Lehrkraft, auf welchem Weg und in welchen deren Möglichkeiten die vom Schüler zu bewältigenden Aufgaben erfolgen.
  2. Wir hoffen auf ihr Verständnis und Ihr Solidaritätsgefühl, dass eine Einstellung oder Minderung der laufenden Unterrichtsgebühren nicht erfolgen kann.
    Die Musikschule ist ein Unternehmen, deren Betriebskosten kontinuierlich weiter laufen. Eine Unterbrechung der erhobenen Gebühren würden die finanzielle
    Existenz des Unternehmens und deren Mitarbeiter enorm gefährden. Wir bemühen uns im Rahmen unserer Möglichkeiten den Unterricht ohne Unterbrechung weiter zu führen.

Wir bedanken uns ganz aufrichtig für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis. Wenn wir gemeinsam zusammenarbeiten und Kompromissbereitschaft zeigen, werden wir auch diese besondere Situation gemeinsam meistern. Wir hoffen, dass diese von der Regierung beschlossenen Maßnahmen bald die gehoffte Wirkung zeigt und wir uns alle gesund und munter nach den Osterferien wieder sehen und das gemeinsame Miteinander wieder zur Normalität zurückkehrt.

ALLES GUTE – bleiben Sie und Ihre Familie gesund!

Über die weitere Vorgehensweise werden wir Sie selbstverständlich über unsere Website informieren.

Bei weiteren Fragen bitten wir Sie, Ihren Lehrer zu kontaktieren oder eine E-Mail an uns zu senden: info@intakt-musikunterricht.de

Freundliche Grüße

Christina Wörl